"Fasten heißt, lernen genügsam zu sein, sich weigern, in Materie zu ersticken, sich von allem Überflüssigen lächelnd zu verabschieden"

Phil Bosman

Weitere Informationen

1) Rund ums Fasten

Fasten können Sie, wenn Sie sich körperlich und geistig gesund fühlen und nicht regelmäßig Medikamente einnehmen oder Vorerkrankungen haben. Das Fasten für Gesunde nach Buchinger ist ein Fasten in eigener Verantwortung.

Wenn Sie sich unsicher sind, ob und unter welchen Voraussetzungen ein Fasten für Sie geeignet ist, dann kontaktieren Sie bitte zunächst einen Fastenarzt oder Heilpraktiker.

In folgenden Fällen ist das Fasten für Gesunde nicht geeignet:

  • Schwangerschaft und Stillzeit
  • Bluthochdruck unter Medikation
  • Diabetes unter Medikation
  • Gicht und Rheuma
  • Ständige Medikamenteneinnahme
  • Starkes Übergewicht, Einnahme von Entwässerungsmitteln
  • Alkohol-und Drogenabhängigkeit
  • Krankhafte Essverhaltensstörung (Bulimie, Magersucht)
  • Depression unter Medikation, nervliche Labilität
  • Geisteskrankheit (Schizophrenie, Neurosen und mehr)

Sie können gerne auch mit mir Kontakt aufnehmen, wenn Sie sich unsicher fühlen.

Auch Erstfaster sind willkommen! Nur Mut! Trauen Sie sich und fühlen Sie sich gut begleitet und aufgehoben.

Da Magen und Darm zu Beginn des Fastens gründlich geleert werden, hat sich das Thema Hunger in der Regel schnell erledigt! Lassen Sie sich positiv überraschen.

Dr. Otto Buchinger (1878-1966) ist als Marinearzt im 1. Weltkrieg schwer an Rheuma erkrankt und hat sich in einem „Fastenselbstversuch“ vollständig geheilt. Daraufhin beschäftigte er sich ausgiebig mit den therapeutischen Zielen des Heilfastens, gründete die berühmten Buchinger Kliniken in Bad Pyrmont und Überlingen – die heute von seinen Enkeln geleitet werden – und therapierte weit über 30.000 Patienten durch das Heilfasten mit der von ihm entwickelten Buchinger-Fasten-Verpflegung.

Sein Anhänger und Schüler, Dr. Helmut Lützner, hatte das Ziel, die präventive Wirkung des Fastens aus den Kliniken hin zu den gesundheitsbewussten Menschen zu bringen. Er schrieb in den 80er Jahren seinen Bestseller “Wie neugeboren durch Fasten”.

Alles weitere Wissenswerte rund ums Thema Fasten erhalten Sie vor und während Ihres Fastenurlaubes.

Vor Ihrem Fastenwanderurlaub erhalten Sie per Post rechtzeitig die ersten nötigen Informationen. Zusätzlich bekommen Sie während des Fastenseminars eine ansprechende Infomappe mit dem Wichtigsten für vor, während und nach dem Fasten. Somit könnten Sie auch einmal gut zu Hause in Eigenregie fasten, wenn Sie das für sich wünschen.

Während der Woche gibt es auch viele motivierende Anregungen und alltagstaugliche Tipps für eine bewusstere Lebensführung, Ernährung und Bewegung nach dem Fasten.

Vor Ihrem Fastenwanderurlaub erhalten Sie per Post rechtzeitig die ersten nötigen Informationen, die Sie für Ihre gelungene Fastenvorbereitung brauchen. Dabei werden Fragen geklärt wie: Was brauche ich an Kleidung etc.? Wie ernähre ich mich an den Tagen vor dem Fasten? Oder auch: Was alles gehört in den Wanderrucksack?

Es besteht für Sie bei Interesse die Möglichkeit, in einem lockeren Rahmen inspirierende Impulsvorträge zu erhalten. Verschiedene Themen stehen dabei zur Auswahl wie „Raus aus dem Hamsterrad – effektive Strategien zur Stressbewältigung“, „Essen und Genuss“, „Heißhunger ade“, „Wohlfühltipps für jeden Tag“ oder „Wie halte ich mein Gewicht?“

2) Ihre  Fastenwoche: Ablauf und Organisatorisches

Sie erhalten rechtzeitig vor Ihrem Fastenwanderurlaub ausführliche Unterlagen mit allen Informationen, die Sie vorab für Ihren Fastenurlaub und zur Einstimmung benötigen. Sie dürfen sich auch während Ihres Aufenthaltes über eine ansprechende Infomappe freuen.

Wir beginnen am Anreisetag um 17 Uhr und das Seminar endet am Abreisetag nach der Abfastenzeremonie und einer Abschlussrunde um 11 Uhr. Ihr Zimmer können Sie bei der Anreise ab 14 Uhr beziehen.

Nein, das brauchen Sie nicht. Ich reserviere die Zimmer im Hotel Alpenblick vor. Ihre Anmeldung leite ich dann an das Hotel weiter.

Die Abrechnung mit dem Hotel erfolgt  jedoch vor Ort direkt mit dem Hotel.

Ja, aber nur als normalen Hotelgast. D.h. ohne Einbindung in die Gruppe und ohne Teilnahme an den Wanderungen und übrigen Angeboten.

Nein, das geht leider nicht. Hunde sind im Hotel Alpenblick nicht erlaubt.

Wenn Sie in der Nähe wohnen, besteht die Möglichkeit, auch ohne Übernachtung an der  Fastenwoche teilzunehmen. Für weitere Details dazu schreiben Sie mir eine kurze Mail oder rufen mich  bitte an.

3) Weiterführende Informationen zum Thema Fasten

Zum Weiterlesen und zur Einstimmung empfehle ich Ihnen folgende Bücher:

    • Dr. med. Eva Lischka, Dr. med. Norbert Lischka
      Lebenslust durch Fasten
      Regeneration für Körper und Seele
      ISBN 3-00-015508-2

 

    • Dr. med. Hellmut Lützner
      Wie neugeboren durch Fasten
      ISBN 13: 978-3-8338-0700-8
      Verlag: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH

 

    • Dr. med. Hellmut Lützner, Helmut Million
      Richtig essen nach dem Fasten
      ISBN 13: 978-3-8338-0946-0
      Verlag: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH

 

    • Dr. med. Francoise Wilhelmi de Toledo, Hubert Hohler
      Buchinger Heilfasten – Die Original-Methode
      ISBN 978-3-8304-3539-6
      Verlag: Trias

ugb.de
Verein für unabhängige Gesundheitsberatung

 

UGBforum spezial Fasten
UGBforum spezial Fasten – neue Energie für Körper und Geist

Ihre Frage ist nicht dabei?

Bei weiteren Fragen etc. wenden Sie sich gerne an mich:
Schreiben Sie mir eine E-Mail oder rufen Sie mich an.

Kontakt

4) Weitere Empfehlungen

CREATIVE STUDIO LENA HEEL

Ganz herzlich bedanke ich mich hier gerne bei meiner Grafikdesignerin Lena Heel für ihre         professionelle Unterstützung beim Gestalten und Einrichten meiner Homepage, aber auch für ihre Geduld mit mir und große Empathiefähigkeit.

 

www.florianschreiber.de

Ich bedanke mich ganz herzlich bei dem Fotografen Florian Schreiber für das Foto von mir (unter dem Menüpunkt „Fastenleitung“).

 

Hotel Alpenblick

Das Partnerhotel in Ohlstadt /Oberbayern

www.praxis-schricker.de
SystemAufstellungen, Paar-& Einzelberatung

 

www.renate-blaschka.de
Gesundheitspraxis für systemische Medizin in Schwabing, München

 

www.claudia-meining.de
Heilpraktikerin Claudia Meining, Naturheilpraxis, München

 

www.kayseranja.de
Heilpraxis Anja Kayser, Berlin

 

www.tretau-osteopathie.de
Corinna Tretau, Heilpraktikerin, Osteopathin in Altona/ Hamburg

 

www.fastenurlaub-ostsee.de 

Susanne Schielke-Willer, Fasten und Wandern nach der Methode Buchinger/Lützner, Heiligenhafen

 

www.connected-dimensions.com
Lebensberatung und mehr mit Sue Dhaibi

 

www.praxis-kapfer.de
Heilpraktikerin für ganzheitliche Körpertherapie im Allgäu/Krugzell

 

www.dagmar-eschlbeck.de
Heilpraktikerin für Psychotherapie; Lebensberatung und mehr

 

www.christinerana.com
Praxis für Psychotherapie und Coaching in München

 

www.energiefuermich.net
Nicoline von Tschammer, München, u.a. meditative Klangreisen sowie Einzel-/Paar-Klangmassagen mit Klangschalen

 

www.rebalancing.de
Heilpraktiker Bernd Scharwies, Praxis für integrative orthopädische Schmerztherapie/ Rebalancing (Schule), München

 

www.palverlag.de
Newsletter erhältlich mit vielen positiven Denkanstößen

 

www.zeitzuleben.de
Online-Ratgeber zu Themen wie Achtsamkeit, Persönlichkeitsentwicklung, Erfolg; mit wöchentlichem Newsletter

 

www.newslichter.de
Gute Nachrichten online

 

www.Tanz-als-Weg.de
Offene Abende, Workshops und Retreats mit Maja Mühlbauer (Tanztherapeutin, HP Psy) in München, Augsburg & Bayern, in der Rhön, Österreich und Südtirol